fbpx

Whitepaper für die voxeljet AG

//Whitepaper für die voxeljet AG

Whitepaper für die voxeljet AG

bautalk hat für die voxeljet AG (Bereich Architektur) das folgende Whitepaper erstellt, welches das Verfahren des Power-Binder-Jetting detailliert erläutert. Die voxeljet AG hat in jahrlanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit den 3D-Druck für komplexe Schalungen perfektioniert. Fachleute erfahren hier im Detail wie diese innovative Methode funktioniert. Von diesem Fortschritt wird die Baubranche in Zukunft stark profitieren.

Das komplette Whitepaper, das von bautalk für die voxeljet AG erstellt wurde,
können Sie hier nachlesen. —->> voxeljet Whitepaper Beton

 

Zur Ansicht des Whitepapers klicken Sie einfach auf das Foto.

ERSTKLASSIGE REFERENZ:
DOKA NUTZT VOXELJET FÜR DEN BAU KOMPLEXER SCHALUNGEN

Hier wird zudem ein Fallbeispiel vorgestellt, dass das einmal mehr den hohen Nutzen für die Praxis erläutert. Die Voxeljet AG  ist einer der führenden Hersteller industrieller 3D-Drucksysteme für die Fertigung von Formen und Modellen und ist mit eigenen Dienstleistungsstandorten in Deutschland, USA, UK, Indien und China vertreten.

 

3D-Druck für die Architektur

Für Architekten wird es immer wichtiger, die Qualität ihrer Arbeit möglichst realistisch und detailreich zu präsentieren. Mithilfe des 3D-Drucks nehmen Projekte im Modellmaßstab so konkrete Gestalt an, dass Proportionen und Gesamtwirkung der Entwürfe dem Betrachter sofort deutlich werden. Epoxidharz-infiltrierte Teile ermöglichen neben ausgezeichneter mechanischer Stabilität die Produktion von Kopien, die ein Architekturkonzept bis ins kleinste Detail originalgetreu wiedergeben. Zudem liefern gedruckte Modelle oft exakte Vorlagen für die Bildhauerei oder in der Denkmalpflege.

 

 

2019-05-20T20:40:02+00:00