Chat with us, powered by LiveChat

Swissbau 2018: Die Baubranche sagt ja zur Digitalisierung

//Swissbau 2018: Die Baubranche sagt ja zur Digitalisierung

Swissbau 2018: Die Baubranche sagt ja zur Digitalisierung

An der 25. Ausgabe der Swissbau 2018 stand die Digitalisierung klar im Fokus. Bundesrat Ueli Maurer, der die Swissbau 2018 eröffnete, erklärte. «Die digitale Transformation wird die Baubranche in den kommenden Jahren stark beschäftigen».

Das Messekonzept bestand aus Ausstellungen, Weiterbildungs- und Innovationsforen mit 1 046 Ausstellern und Partnern aus 17 Ländern. Bei den 97 919 Besuchern fand die Swissbau grossen Anklang. Die Schweizer Bauwirtschaft setzt jährlich rund 66 Mrd. Franken um und ist zentral für die Schweizer Volkswirtschaft. 2018 stand die Messe erstmals unter einem übergeordneten Motto: «Collaboration – alle zusammen oder jeder für sich?». Messeleiter Rudolf Pfander erklärt es mit den Worten: «Die Schweizer Bauwirtschaft ist ein grosses Gefüge von Akteuren, die sich brauchen. Man arbeitet Hand in Hand – selbst dann, wenn man in Konkurrenz zueinandersteht. Niemand ist alleine erfolgreich».

Die nächste Swissbau findet vom 14. bis 18. Januar 2020 statt.

2018-02-02T18:08:27+01:00
Grafikdesign Köln Webdesign Köln Corporate Design Köln