CRB informiert an der Swissbau

//CRB informiert an der Swissbau

CRB informiert an der Swissbau

Anlässlich der Swissbau (16. – 20 Januar 2018) präsentiert CRB aktuelle
Informationen und neueste CRB-Standards in der Lounge F 25 in Halle 1.0. Am
Rande der unterschiedlichen Veranstaltungen haben Experten und
Berufskollegen zudem Gelegenheit sich persönlich auszutauschen. Die
thematisierten Standards von CRB sollen vor allem die Zusammenarbeit der an
einem Bauprojekt Beteiligten verbessern. Zudem bilden sie eine erforderliche
Basis für den Datenaustausch und sind gerade daher für die Digitalisierung von
grosser Bedeutung. CRB folgt dem Motto der Swissbau „Collaboration – alle
zusammen oder jeder für sich?“ und beleuchtet das Thema von verschiedenen
Seiten. Denn gute Bauten entstehen nur, wenn alle Beteiligten eine gemeinsame
Sprache sprechen. Die Digitalisierung stellt hier noch höhere Ansprüche. Der
CRB-Direktor Michel Bohren fast es wie folgt zusammen: „Daten und
Informationen müssen in integrierten, digital unterstützten Prozessen eindeutig
ausgetauscht werden können – Standardisierung ist deshalb von zentraler Bedeutung.“

 

Weitere Informationen:

CRB Kommunikation

Telefon +41 44 456 45 63

E-Mail: ga@crb.ch

www.crb.ch/swissbau

2018-02-08T16:50:18+00:00